Ein Blick zurück!

1945 - 1970

Das Unternehmens wird von Herrn Louis Leibiger in Langenberg als Metalldrückerei gegründet und von ihm bis zu seinem Tod 1961 geführt. Seine Frau übernimmt anschließend die Leitung des Betriebes und stellt die Produktion auf die Herstellung von Unterlegscheiben um.

1970 - 1990

Im Jahre 1970 geht die Leitung des Unternehmens auf die Tochter Ilse Eberlein über. 1983 übernimmt sie der Schwiegersohn Rainer Mau, der das Unternehmen bis Juli 2003 leitet.

1990 - 1992

Am 01.07.1990 musste das Produktionsprofil geändert werden, da mit dem Tag der Währungsunion die gesamten Aufträge wegfielen. Herr Mau findet in Herrn Hans-Otto Schürholz einen Partner zur Fortführung und Umstrukturierung des Unternehmens. 1991 wurde dann die Louis Leibiger Metallwaren GmbH gegründet.

1970 - 1990

Im Jahre 1970 geht die Leitung des Unternehmens auf die Tochter Ilse Eberlein über. 1983 r Anfertigung lasergeschnittener Platinen und der Herstellung komplexer Baugruppen hat sich das Unternehmen im Bereich der Blechverarbeitung eine bedeutende Marktstellung schaffen können.

seit 2010

Ab November 2010 Gesellschafterwechsel. Altgesellschafter Herr Mau Senior scheidet als Gesellschafter aus und geht in den Ruhestand. Die beiden Söhne Matthias Mau und Steffen Mau führen das Unternehmen fort.

2011 - 2012

von Oktober bis April 2012 wird ein neues Produktionsgebäude, hauptsächlich für unsere Montage, errichtet, welches am 14.06.2012 feierlich eingeweiht wird.